Jahrgangsveranstaltungen

Radfahrausbildung der Klasse 4c

Am Dienstag, den 4. Oktober 2016 haben wir mit der praktischen Radfahrausbildung begonnen. Herr Anders, Frau Pabsch und Frau Mihm von der Polizei haben uns alles Wichtige fürs Radfahren gezeigt.

Zuerst haben wir uns gemeinsam die mitgebrachten Fahrräder angeschaut. Bei einigen Rädern haben noch Kleinigkeiten gefehlt. Mal fehlte eine Rückleuchte oder mal ein Strahler. Aber die Räder wurden von den Eltern alle in Ordnung gebracht, damit die dann auch alle verkehrssicher waren.

Arbeitsgemeinschaften an der FTS in vollem Gange

An der Fliedetalschule gibt es ein umfangreiches Angebot an Arbeitsgemeinschaften für die Schülerinnen und Schüler. Bereits im dritten Jahr können wir zusätzlich zu den Pflichtstundentafeln und verschiedenen Förderstunden für alle Jahrgangsstufen unseren Kindern ein interessantes Betätigungsfeld auf freiwilliger Basis bieten. Immer montags in der 6. Stunde finden unsere AG`s statt. Hier können die Kinder wählen, ob sie sich im kreativen, naturwissenschaftlichen, sportlichen oder technischen Bereichen betätigen wollen.

Mini - Marathon in Fulda

Über  40 Kinder der Fliedetalschule waren auch dabei

Bei strahlendem Sonnenschein liefen die Schülerinnen und Schüler der Fliedetalschule beim Mini-Marathon in Fulda mit. Bereits um 9 Uhr fiel der diesjährige Startschuss des Mini-Marathons. Die motivierten Athleten, die fleißig im Sportunterricht trainiert haben, ließen sich von dieser frühen Tageszeit jedoch kaum etwas anmerken. Etwas nervös gingen sie gemeinsam unter musikalischer Begleitung auf die Strecke.  Jeder meisterte den Lauf mit Bravour.

Gut sichtbar in der dunklen Jahreszeit

Damit sie sicher zur Schule kommen, hat die ADAC-Stiftung „Gelber Engel“ mit ihren Partnern Sicherheitswesten an die Grundschüler verteilt. So nahmen auch die Erstklässler der Fliedetalschule letzte Woche die leuchtenden Westen entgegen. Gerade in der dunklen Jahreszeit werden junge Verkehrsteilnehmer häufig übersehen. Reflektoren und Signalfarben erhöhen die Sichtbarkeit: Ein Kind in dunkler Kleidung erkennt ein Autofahrer erst aus 25 Metern, mit sicherheitsweste bereits aus 150 Metern. So wird das Unfallrisiko für unsere Jüngsten deutlich gesenkt.

Englisch - Informationsabend

Am Dienstag, den 11. Oktober, waren alle Eltern der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4 zu einem Infoabend eingeladen. Da es in der Vergangenheit auf den Klassenelternabenden immer wieder viele Nachfragen zum Fach Englisch gab, bereitete die Fachgruppe Englisch der FTS diesen Abend vor und führte ihn durch. Frau Hübl, Herr Döppner und Frau Schäfer erläuterten zunächst die rechtlichen Vorgaben, die für den Englischunterricht in der Grundschule gelten. Anders als in den weiterführenden Schulformen geht es in der 3. Und 4.

Bewegungscheck für Zweitklässler

Wie sportlich sind unsere 8 Jährigen? Dieser Fragestellung widmet sich das Team von Prof. Andreas Hohmann. Das Projekt wird von der Stadt Fulda und dem Landkreis unterstützt. In Flieden wurde der Test bereits zum wiederholten Mal durchgeführt. Die Kinder liefen, balancierten, hüpften, warfen und vieles mehr. Bei allen Disziplinen wurden die Ergebnisse aufgezeichnet und am Landesdurchschnitt gespiegelt. Dabei zeigte sich, dass der Großteil unserer Kinder im geprüften Alter sehr sportlich ist.