Englisch - Informationsabend

Am Dienstag, den 11. Oktober, waren alle Eltern der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4 zu einem Infoabend eingeladen. Da es in der Vergangenheit auf den Klassenelternabenden immer wieder viele Nachfragen zum Fach Englisch gab, bereitete die Fachgruppe Englisch der FTS diesen Abend vor und führte ihn durch. Frau Hübl, Herr Döppner und Frau Schäfer erläuterten zunächst die rechtlichen Vorgaben, die für den Englischunterricht in der Grundschule gelten. Anders als in den weiterführenden Schulformen geht es in der 3. Und 4. Jahrgangsstufe vor allem darum, erste Erfahrungen mit einer Fremdsprache zu machen und sich mit dieser ohne Zeitdruck auseinander zu setzen. Im Englischunterricht der Grundschule stehen der spielerische Umgang mit der Sprache, das Hören und Nachsprechen im Vordergrund. Mittels Lieder, Reime, Geschichten, Rollenspiele etc. bekommen die Kinder ein Gefühl für die neue Sprache und erlernen einen Grundwortschatz  mit dem sie sich in Alltagssituationen verständigen können. Frau Elm, die als Vertreterin der weiterführenden Schule von der Johannes-Kepler-Schule zu Gast war, berichtete über die ersten Wochen und die Erwartungen an die Kinder in der Klasse 5. Die Kinder kommen in der Regel motiviert, die neue Sprache zu lernen, an die weiterführende Schule und fangen dort an ihren Wortschatz zu erweitern und ein grammatikalisches Regelwissen aufzubauen. Im Anschluss hatten die Eltern noch die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Herr Döppner führt durch den AbendBüchertisch