Gut sichtbar in der dunklen Jahreszeit

Damit sie sicher zur Schule kommen, hat die ADAC-Stiftung „Gelber Engel“ mit ihren Partnern Sicherheitswesten an die Grundschüler verteilt. So nahmen auch die Erstklässler der Fliedetalschule letzte Woche die leuchtenden Westen entgegen. Gerade in der dunklen Jahreszeit werden junge Verkehrsteilnehmer häufig übersehen. Reflektoren und Signalfarben erhöhen die Sichtbarkeit: Ein Kind in dunkler Kleidung erkennt ein Autofahrer erst aus 25 Metern, mit sicherheitsweste bereits aus 150 Metern. So wird das Unfallrisiko für unsere Jüngsten deutlich gesenkt. Im Unterricht und bei üben unsere Schulanfänger in den nächsten Wochen verstärkt das richtige Verhalten im Straßenverkehr. 

So sieht uns jeder