Beurlaubung

Wollen Sie Ihr Kind für max. zwei Tage beurlauben lassen, beantragen Sie dies bitte rechtzeitig vorher schriftlich bei der Klassenleitung. Dies gilt nicht vor oder im Anschluss an die Ferien.

Bei längerfristigen Beurlaubungen, z. B. Kuren, wenden Sie sich an die Schulleitung. Eine Beurlaubung vor oder nach den Ferien ist nur in Ausnahmefällen und aus wichtigen Gründen (z. B. Gesundheitsfürsorge) möglich. Ein  entsprechender  Antrag  muss  spätestens 4 Wochen vor dem geplanten Termin schriftlich der Schulleitung vorliegen.

Bei unvermeidbaren Arztterminen während der Schulzeit benötigen wir, soweit Sie Ihr Kind nicht selbst von der Schule abholen, einen schriftlichen Antrag.